Lorenz Beheim

Pfarrer, Astrologe und einer der engsten Freunde von Pirckheimer.

* um 1457 in Nürnberg ; †11.4.1521 in Bamberg

Lebenslauf:

Lorenz Beheim ging 1482 nach Rom, wo er 22 Jahre blieb. Später war er Chorherr in Bamberg. Seit 1495 war er mit Willibald Pirckheimer (1470-1530) befreundet. Er war ein begeisterter Sammler von Landkarten und Globen und interessierte sich sehr für die Astrologie. Im Oktober 1506 verfasste er eine astrologische Abhandlung, die er Johannes Schöner (1477-1547) widmete. Sie hat sich als Manuskript in der Österreichischen Nationalbibliothek erhalten (Codex 5503).

Literatur:

Links:



Zurück zur alphabetischen Übersicht