Claudius vom Creutz

Edelsteinhändler in Nürnberg.

* in Frankreich ; †17.7.1604 in Nürnberg (Beerdigung)

Lebenslauf:

Der französische Borten- und Edelsteinhändler Claudius vom Creutz wurde 1572 Bürger in Nürnberg. Ab 1584 ist er als Granatenschneider bezeugt. 1577 lieferte er dem Kürfürsten August I. von Sachsen (1526-1586) für 40 Gulden ein künstliches Uhrwerk, das den Planetenlauf sowie die Tag- und Nachtlängen anzeigte.

Literatur:



Zurück zur alphabetischen Übersicht