Mauritius Huberinus

Kalenderschreiber in Nürnberg aus der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts.

Lebenslauf:

Über das Leben von Huberinus ist nichts weiteres bekannt. Sein Groß Prognosticon und Practica genannter Kalender erschien von 1616 bis 1643 bei den Verlegern Fuhrmann und Satorius in Nürnberg. 1669 kam nochmals ein Chronologischer Schreib Calender unter seinem Namen heraus. Weiter sind nur noch zwei Schriften von ihm zu erwähnen: 1615 brachte er eine Anleitung zur Herstellung und zum Gebrauch von Globen heraus, 1630 erschien noch eine kleine Schrift über in Nürnberg beobachtete Nebensonnen.

Ausgewählte Werke:

Literatur:

Links:



Zurück zur alphabetischen Übersicht