Hans Lencker

Goldschmied und Perspektivtheoretiker

* um 1523 Kupferberg? ; †28.11.1585 in Nürnberg

Lebenslauf:

Hans Lencker gehörte mit zu den führenden Goldschmieden der Stadt Nürnberg, zu dessen Kundschaft auch der Landgraf Wilhelm IV. von Hessen-Kassel (1532-1592) zählte. Er betätigte sich aber auch als Perspektivtheoretiker, zwei seiner diesbezüglichen Werke wurden mehrfach aufgelegt. 1554 erwarb er das Haus in der Albrecht-Dürer-Str. 12.

Mitgliedschaften und Ehrungen:

1575 wurde Hans Lencker Mitglied des Größeren Rates der Stadt Nürnberg.

Ausgewählte Werke:

Literatur:

Links:



Zurück zur alphabetischen Übersicht