Contz Marchtaler

Gründer einer Ulmer Rechenschule.

Lebenslauf:

Contz Marchtaler studierte in Wittenberg, musste sein Studium aber aus Geldmangel abbrechen. Im November 1539 wird er als Rechenmeister in Nürnberg aufgenommen. Um 1545 ging er nach Ulm, wo er eine Rechenschule gründete.

Literatur:



Zurück zur alphabetischen Übersicht