Hans Preu

Nürnberger Rechenmeister und Visierer.

†4.7.1546 in Nürnberg

Lebenslauf:

Der Rechenmeister Hans Preu wurde 1516 in Nürnberg städtischer Visierer (Eichmeister). Dieses Amt übt er 30 Jahre lang aus, wobei der Rat nicht immer mit ihm zufrieden war. Seine Ehe war zerrüttet und beschäftigte 1512/13 den Nürnberger Rat. 1531 schuldete er seiner Schwiegermutter noch mehr als 250 Gulden. 1535/36 wurde dem dann schon alten Mann ein Badeurlaub genehmigt.

Literatur:



Zurück zur alphabetischen Übersicht