Georg Riege

Kompassmacher aus Nürnberg

† 21.03.1701

Lebenslauf:

Im Adlerplanetarium von Chicago hat sich eine viereckige elfenbeinerne Klappsonnenuhr erhalten. Darauf ist vermerkt, dass sie 1699 von Georg Riege hergestellt wurde. Riege starb im März 1701, damals wohnte er "auf der Walch", d.h. auf dem Färberplatz oder der Färberstraße. Er wurde auf dem Johannisfriedhof beerdigt.

Literatur:



Zurück zur alphabetischen Übersicht