Fritz Schelnstainer

Kompassmacher aus Nürnberg.

Lebenslauf:

In den Amts- und Standbüchern des Nürnberger Staatsarchivs wird 1487 Fritz Schelnstainer als „compastmacher“ genannt. Weiter ist von ihm nichts bekannt, insbesondere sind keine seiner Instrumente erhalten.

Literatur:



Zurück zur alphabetischen Übersicht