Sebald Harber

Nürnberger Rechenmeister.

†21.2.1568 in Nürnberg

Lebenslauf:

Nach dem Totenbuch von St. Sebald stirbt der Rechenmeister Sebald Harber im Februar 1568. Er wohnte "bei dem Sandbad", das wäre die heutige Adresse Am Sand 4 nördlich der Insel Schütt.

Literatur:



Zurück zur alphabetischen Übersicht