Michael Zinkgraf

Nürnberger Rechenmeister.

* vermutlich in Simmern im Hunsrück ; † 01.10.1617 in Nürnberg

Lebenslauf:

Michael Zinkgraf ging ein halbes Jahr vor seiner Einbürgerung 1583 eine Ehe ein. Er war zunächst Krämer in Nürnberg, wird bei seinem Tod aber als "Teutscher Schulhalter, neben dem Sandtbad" bezeichnet. Das wäre die heutige Adresse am Sand nördlich der Insel Schütt.

Literatur:



Zurück zur alphabetischen Übersicht