Johann Philipp Lorenz Stockert

Kompassmacher aus Fürth.

* 8.8.1783 in Fürth ; †12.11.1855 in Fürth

Lebenslauf:

Johann Philipp Lorenz Stockert war der jüngste Sohn des Kompassmachers Ernst Christoph Stockert. Bei seiner ersten Heirat wurde er als "angehender Compaßmacher dahier" bezeichnet. Seine vierte Frau soll er geheiratet haben, weil er sie zur Führung seines "Haushaltungswesens absolut von nöthen habe" (vgl. Fürth-Wiki). Sein Sohn Rudolph Christoph wurde ebenfalls Kompassmacher.

Bei seinem Tod wohnte er im Haus Fürth 130 II, also im zweiten Stock der heutigen Unteren Fischerstraße 7. Er starb an einer "Lungeneiterung".

Literatur:

Links:



Zurück zur alphabetischen Übersicht