Hans Petz

Nürnberger Rechenmeister.

Lebenslauf:

1547 fordert der Rat den Lehrmeiser Hans Petz auf, seine Schüler nicht auf deutsche Lieder zu "ziehen", mit denen sie durch die Stadt zogen. 1551 griff Hans Petz gemeinsam mit Hieronymus Rosa (?-1562) und Nicolaus Werner (1520-1570) Johann Neudörffer d. Ä. (1497-1563) mit öffentlichen Anschlägen an und verhöhnte ihn als Stümper. Doch verbat ihnen der Rat ihr Tun.

Literatur:



Zurück zur alphabetischen Übersicht